Signale richtig deuten – Kommunikation verbessern

Tellington Training mit Anna Sellmeier

Der Kurs für Alle die ihr Pferd fit, gesund und beweglich halten möchten. Und für jene, die gerne mehr Vertrauen in die Pferd-Mensch-Beziehung bringen möchten. 

 

Sie lernen, wie Sie Ihrem Pferd helfen, ein besseres Körpergefühl zu entwickeln, sodass es sich effizienter und ausbalancierter bewegen kann.

 

Ich zeige Ihnen den sicheren Umgang mit den Balance-Pads und den Tellington Körperbändern und Sie lernen den wirkungsvollen und einfach zu erlernenden Tellington Ttouch® kennen. 

 

Während der Bodenarbeit im Lernparcours steht das gemeinsame, vertrauensvolle und sichere erarbeiten von neuen Situationen und der respektvolle Umgang mit sich und dem Pferd auch bei Ängsten im Vordergrund. 

 

Anliegen in diesem Kurs ist es, eine neue Ebene der Kommunikation mit seinem Pferd zu erreichen. Selbst zu reflektieren und dann gemeinsam eine Lösung für verschiedene Situationen und Verhaltensweisen zu erarbeiten und zu erlenen. Das gegenseitige Vertrauen,  so wie das Vertrauen in sich selbst und seine Fähigkeiten wird bei diesem Kurs bei Pferd und Mensch gleichermaßen geschult.

Unsere Haupttrainingsmethode wird die Körper- sowie Bodenarbeit nach Linda Tellington-Jones sein. Diese ist leicht zu erlernen (es werden keine Vorkenntnisse benötigt) und hat sich seit vielen Jahren im Training von Tieren und speziell im Training von Pferden bewährt. 

 

Um ein konzentriertes Arbeiten zu ermöglich und jedem die Chance zu geben an seinem individuellen Thema zu arbeiten sind die aktiven Plätze begrenzt. Die Tellington Methode wird mit weiteren hilfreichen Übungen zum Thema Gelassenheit, Wahrnehmungsschulung und Achtsamkeit bei Pferd und Mensch kombiniert. 

 

Ziel dieses Kurses ist es die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd zu verbessern.

 

Kursort ist der wunderschöne Jakelhof bei Friesenried. Es gibt die Möglichkeit sein eigenes Pferd zum Kurs mit zu bringen oder ganz entspannt mit einem der zur Verfügung stehenden Lehrpferde zu arbeiten. Es kann auf Wunsch beim Kurs auch geritten werden (nur mit eigenem Pferd möglich), Hauptaugenmerk liegt aber bei der Kommunikation vom Boden aus. 

 

Datum: 18.07.2020 - 19.07.2020 

Dauer:  Samstag 9.00 - 16.30 Uhr, Sonntag 9.00 - 15.30 Uhr

Ort: Jakelhof, Röhrwang 3, 87654 Friesenried  

Veranstalterin: Anna Sellmeier (Tellington TTouch Practitioner P2 für Pferde zertifiziert v. Linda Tellington-Jones pers. • Centered Riding Level II Instructor • Bachblüten-Therapeutin für Hunde, Katzen & Pferde)

Kosten:  195,00 € aktive Teilnehmer, 80 € Theorieteilnehmer (Theorietage können auch einzeln gebucht werden Kosten 45 € / Tag)

Inklusive: Snacks und Getränke, ausführlichem Skript, alle in dem Kurs benötigten Materialien

weitere Info: Es kann mit einem Lehrpferd teilgenommen werden (Kosten 20 € / Tag)

Eigene Pferde können zum Kurs mitgebracht werden (Kosten 15 € / Tag)

Anmeldung: Bitte das Anmeldeformular ausgefüllt an:    a-sellmeier@gmx.de

Achtung: Auf dem Jakelhof stehen verschiedene Wohnmöglichkeiten für den Kurs zur  Verfügung. Weitere Info´s und Preise unter www.jakelhof.de oder bei  Christine Orterer 08347-9819688 Mail: info@jakelhof.de

 

Die aktiven Plätze sind auf maximal 8 Teilnehmer begrenzt um ein konzentriertes Arbeiten zu ermöglichen.